Hirschfelder 

Modellbahner


 


Gerd Böhnke 
Die Gestaltung der Landschaft und die vielen, vielen Details sind alle von Gerd in Szene gesetzt worden. Ohne Ihn, würde sich die Anlage heute nicht so präsentieren. So wird zum Beispiel, jede Figur genauestens untersucht und wenn nötigt bearbeitet, bevor sie einen Platz auf der Anlage findetZum Beispiel der Schiffsanleger! Kaum haben wir darüber gesprochen, schon geht es an die Umsetzung. Ehe man sich versieht, ist das Teil, gebaut,  auf der Anlage platziert und auch schon dem Tourismus übergeben. In allen Bildern, kann man sehen,  wie viel Leidenschaft in der ganzen Gestaltung steckt.
Text Wolfgang Rieth

Manfred Fritz
Manfred ist der Herr der Sägen und Akku Schrauber. Er baut das Fundament unserer Anlage mit Schienentrassen, Geländestrukturen und Straßen, praktisch den Rohbau der Anlagenteile.
Aber auch komplette Dioramen, wie unser neustes Projekt, die Winterlandschaft mit Skipiste.
Von der Trasse der Zahnradbahn bis zur Skipiste, den Gleisen, der Oberleitung, den Tunneln, und der Gestaltung der Bergwelt, hat er eine beeindruckende Kulisse erschaffen.
Vor allem die authentische Beschneiung war Ihm wichtig. Und wenn einmal etwas an Baumaterial fehlt, kein Problem, Manfred hat immer noch ein Kantholz, eine Platte oder Brett und Schrauben, irgendwo im Keller liegen.
Text Jürgen Baumgärtner


Jürgen Baumgärtner

Wolfgang Rieth

Mario Spieß